Halloween mal anders

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Halloween mal anders

      Liebe Spieler von Physmie,


      Vor etwa Acht Monaten war ein Team aus Forschern endlich in der Lage, das Geheimnis um die Entstehung unserer rätselhaften Welt zu lösen....
      Vor Millionen und Abermillionen von Jahren fand der große Urcraft, in Expertenkreisen auch Gnajom-Knall genannt, statt. Mit einem Mal wurde in einer gigantischen Explosion eine Menge Energie freigesetzt. In den darauf folgenden Jahren formierte sich aus der freigewordenen Energie die Welt „Das Ende“ Insel für Insel. Immer noch sammelt sich dort manchmal ein Rest dieser Energie an einer ganz bestimmten Stelle. Eine Legende besagt, dass wenn man zu dem richtigen Zeitpunkt eben diese Anhäufung an Energie mit noch mehr Energie versorgt, etwas ganz besonderes geschehen soll. Drachen sollen fliegen! Unter gewissen Umständen soll sich sogar der Urcraft wiederholen.

      Wie es der Zufall will, ist die Zeit bald gekommen. Das Zeitfenster liegt günstig. Es formiert sich aktuell wieder eine solche Ansammlung. Laut unseren Prognosen wird sie am 31.10.2016 einen Höhepunkt erreichen.

      Woher also könnte man genug Energie nehmen, um diese Legende auf ihren Wahrheitsgehalt zu testen?
      Wir dachten uns, wir bauen ein Atomkraftwerk. Leider...naja… Wie soll man es sagen. Es hat schon einiges gebracht aber… Durch einen sehr ungünstigen Zwischenfall haben sich strahlende Elemente um das Kraftwerk im „Ende“ verteilt.
      Wenn wir es schaffen, eben diese Elemente wieder in das Kraftwerk zu schaffen, können wir vielleicht die Anomalie nutzen.

      In dem Sinne bitten wir euch uns bei der Wiederaufnahme des regulären Kraftwerkbetriebs zu helfen. Sammelt die strahlenden Elemente rund um das Kraftwerk ein und bringt sie innen in die jeweilige Aufnahme. Wenn dies bis zum Mittag vom 31.10. gelingt, können unsere Techniker die Zuführung der Energie vorbereiten.

      Ab Freitag wird ein Warpschild an der Eventwand zu finden sein.


      Vielen Dank für Eure Hilfe schon jetzt
      Das Staff-Team
    • Als kleine Info:
      Der Reset der Welten an sich soll auf jeden Fall stattfinden. Dieses "Event" soll als Grund für das Spawnen eines Drachens / besonderen Mobs vor dem Reset dienen. Sind also alle strahlenden Elemente um das Kraftwerk herum aufgeräumt, wird es am Montag Abend einen Drachen geben. Ansonsten hat die Energie nur für den "(Ur-)Craft" gereicht.


      Noch eine Bitte meinerseits: Da es hier möglich ist, die Items mit nach hause zu nehmen oder auch eigene Items mit unterzubringen, lasst dies bitte aus Gründen der Ehrlichkeit sein. Außerdem fällt es vielleicht schon ein wenig auf, wenn die Slots innen voll sind und draußen noch alles steht^^

      Jetzt zum Warpschild: